Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
 
Restaurant-Empfehlung des Tages
 
Italien alla Mamma
La Vela
Das Lokal ist einfach eingerichtet, hat aber individuellen Touch. Überragend ist der große Pizzaofen, der sofort ins Auge fällt. Wir beginnen mit Aperol spritz (6 €) und entscheiden uns anschließend für Vitello tonnato (10 €) und Bruschetta (6,50 €) als Vorspeisen – beides ein klassischer Volltreffer. Als nächstes bestellen wir eine Pizza Napoletana (9 €), denn der Ofen hat es uns natürlich angetan. Außerdem können wir den Tagliatelle mit Steinpi – Weiterlesen >>
 
Lokal-Nachrichten
 
 
Pop-Up-Restaurant im Allerheiligenviertel
0
Tor Dining bietet Kreatives aus der Region
Ende September hat im Allerheiligenviertel das neue Pop-Up-Restaurant Tor Dining eröffnet. Hier erwarten die Besucher ein spannendes Interieur und eine kreative Küche aus regionalen Produkten. – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: Nick Kircher
 
 
Das bisher als Zulieferer tätige Unternehmen Sander wird im April 2019 sein erstes Restaurant eröffnen. Standort ist die neue gastronomische Destination Foodtopia im Einkaufszentrum MyZeil. – Weiterlesen >>
Text: hes / Foto: Sander
 
 
Das Warten hat sich gelohnt: Nach Wochen des Umbaus eröffnen die beiden Ardinast-Brüder nun im ehemaligen Chez Ima das Bar Shuka. Mit Unterstützung von Spitzenkoch Yossi Elad wird es dort ab sofort feine israelische Küche geben. – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: Bernd Kammerer
 
 
 
Das Emma Metzler lädt ein
0
Zu Ehren von Apfel, Quitte und Birne
Äpfel x Quitten x Birnen – Unter diesem Motto findet am 18. Oktober ein Themenabend der besonderen Art statt, wenn Andreas Schneider und Jacques Perritaz Raritäten aus ihren Keltereien ausschenken. – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: Obsthof am Steinberg
 
 
Wein in der Neuen Altstadt
0
Weinbar und Vinothek Balthasar Ress
Die neue Altstadt bietet nicht nur interessante Architektur, sondern auch spannende Neueröffnungen in Sachen Kulinarik, die wir in den nächsten Wochen für Sie besuchen werden. Erste Adresse: Die Weinbar des Rheingauer Traditionswinzers Balthasar Ress. – Weiterlesen >>
Text: Bastian Fiebig / Foto: bf
 
 
Vasarely-Menü im Holbein’s
0
Besonderes Essen für besondere Kunst
Zur bunten Vasarely-Ausstellung im Städel hat Küchenchef Patrick Grossmayer ein eigenes Menü entwickelt. In dem treffen die ungarischen Wurzeln des Künstlers auf die Traditionen seiner Wahlheimat Frankreich. – Weiterlesen >>
Text: jps
 
 
Bei dieser besonderen Lesung kann man nicht nur seinen Ohren, sondern auch seinem Gaumen etwas Gutes tun. Während die Autorin aus ihrem Roman vorliest, wird ein Drei-Gänge-Menü der Böhmischen Küche serviert. – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: Barbara Bišický-Ehrlich
 
 
Immer mehr genießbare Lebensmittel werden weggeworfen. Um diesem Problem entgegenzuwirken und ein Zeichen zu setzen, haben Daniel Anthes und Katharina Schulenberg ein Sach- und zugleich Kochbuch geschrieben. – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: Theresa Köhler
 
 
 
Bereits zum dritten Mal treffen sich rund 30 Freiwillige zum alljährlichen Keltern im Lorsbacher Thal. Bei Frank Winkler wird mit angepackt und auch das ein oder andere Stöffche getrunken – selbstgemacht schmeckt’s stets am besten! – Weiterlesen >>
Text: Tom Tizian / Foto: Frank Winkler
 
 
Ein Fest für die Kichererbsen
0
Frankfurts erstes Hummus-Festival
Am Samstag, den 29. September, steigt im Schönhof-Viertel Frankfurts erstes Hummus-Festival. Mit dabei sind auch die Hummus-Profis der Hummus Küch’ aus Sachsenhausen. – Weiterlesen >>
Text: jps / Foto: Toa Heftiba / Unsplash
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  310 
Genussakademie aktuell
Last Minute
 
 
Was ist Sake? Wie viele Sorten gibt es? Welcher Sake passt zu welcher Speise? Erfahren Sie die Antworten auf diese und viele weiteren Fragen bei einem exklusiven Tasting mit Yoshiko Ueno-Müller, absolute Expertin und Autorin des Buchs 'SAKE-Elixier d... – zur Genussakademie >>
 
 
Sind Sie beim Kochen auch oft auf ihre absoluten Lieblingsgerichte festgelegt oder halten Sie sich immer genau an Rezepte? Wo kommt ihre Inspiration her, wann kombinieren Sie mal unbekannte Zutaten miteinander oder probieren gar mal etwas ganz Neues ... – zur Genussakademie >>
 
 
Bereits vor etwa 10.000 Jahren wurde Getreide zur eigenen Ernährung angebaut. Ursprünglich als Brei verzehrt, wurde es später auf heißen Steinen oder in der Asche zu Fladenbrot gebacken. Durch den Bau von Backöfen und die Entdeckung der Wirkung von H... – zur Genussakademie >>
 
Brandneu
 
 
VOM PRIVATE DINING BIS ZUR PRIVATE PARTY: JETZT KOCHEN WIR BEI IHNEN! Die brandneuen Angebote der Genussakademie vom intimen Dinner bis zur rauschenden Küchenparty in den eigenen vier Wänden sind nicht nur eine tolle Geschenkidee, sondern d... – zur Genussakademie >>
 
 
Wollten Sie schon immer mal wissen, wie man richtiges Brot backt? Also nicht mit diversen Pülverchen und Hilfsmitteln, sondern genau so wie vor 200 Jahren? Und wie das im Hier und Jetzt funktioniert? Der "Hausbäcker" der Genussakademie Jürgen Hell... – zur Genussakademie >>
 
 
Wollten Sie schon immer mal live und "in echt" erleben, wie es hinter den Kulissen eines Spitzenrestaurants zugeht? Sie lieben die Hochspannung, wenn der Laden brummt und die Köche auf Hochtouren arbeiten? Suchen Sie das Küchenerlebnis der ganz bes... – zur Genussakademie >>
 
 
Weintipp
Spätburgunder 2015 Winzerverein Deidesheim, Pfalz
Spätburgunder ist die Diva unter den Rebsorten. Davon verstehen die Winzergenossen aus Deidesheim eine Menge. Sie haben einen 15er auf die Flasche gebracht, der mit dezenter Holznote die nächsten Jahre viel Freude machen wird. – Mehr >>
Rezepte
Versoffene Jungfer
Dieses Gericht gehört zu den Lieblingsdesserts der Hessen! – Mehr >>
Buchtipp
Vegetarisch unterwegs im Markgräflerland
Das Kochbuch von Elisabeth Zumkehr führt ein in die regionale deutsche Küche, die ihrem Ruf der Fleischlastigkeit trotzt und mit wenig Aufwand für eine ausgewogene Ernährung sorgen will. – Mehr >>