Cookies sind eine wichtige Ergänzung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
 
Restaurant-Empfehlung des Tages
 
Die Neueröffnungen
Foto: Dirk Ostermeier
Oinotheke
Die Inhaber der Oinotheke sind in Frankfurt keine Unbekannten: Nebenan führen sie seit Jahrzehnten erfolgreich die Nibelungenschänke. Der gute Ruf macht sich an diesem Freitagabend bemerkbar: Nahezu alle Tische sind reserviert. Das Interieur der Weinbar besticht durch trendiges Industriedesign mit Röhren an den Decken und offengelegten Backsteinmauern. Recht übersichtlich gestaltet sich die mediterrane Speisekarte; einige Tagesgerichte runden das – Weiterlesen >>
 
Lokal-Nachrichten
 
 
Namaste auf der Saalburgstraße
0
Indischer Imbiss für hungrige Bornheimer
Seit Montag gibt es in Bornheim einen neuen Imbiss. In der kleinen Lokalität werden typisch indische Gerichte angeboten, die vor Ort verzehrt oder auch abgeholt werden können. – Weiterlesen >>
Text: red
 
 
Neuer Vietnamese im Bahnhofsviertel
0
„Sen“-sationelle Küche aus Fernost
Vor wenigen Monaten hat das Restaurant "Petits lam frères" im Bahnhofsviertel geschlossen und damit Platz für einen neuen Pächter gemacht. Seit kurzem bietet der neue Inhaber Quoc Anh Le im "Sen" vietnamesische Spezialitäten an. – Weiterlesen >>
Text: Nilay Siner / Foto: Quoc Anh Le
 
 
Vom Bänker zum Bäcker
0
Der Pizzateig aus dem Internet
Vor einem Jahr haben Matthias Kramer und Marc Schlegel ihre erste "Lizza" verkauft, eine vegane und glutenfreie Low-carb-Pizza. In nur 12 Monaten ist aus der Street Food-Idee ein Unternehmen mit sieben Mitarbeitern gewachsen. – Weiterlesen >>
Text: jps / Foto: lizza.de
 
 
 
Mit frischen Toasts und wechselnden Desserts möchten Mihail Vasilev und Dimitar Georgiev im Tasty Toast die Mittagspausen auf der Hanauer Landstraße verschönern. – Weiterlesen >>
Text: jps / Foto: The Tasty Toast
 
 
Restaurant im KRKG-Bootshaus wieder geöffnet
0
Neuer Pächter, neuer Name, neues Ambiente
Das Bootshaus der Kasteler Ruder- und Kanu-Gesellschaft hat einen neuen Pächter und einen neuen Namen: Im "Mainzblick" servieren Thilo Happel und John Hannemann regionale Gerichte mit Kniff. – Weiterlesen >>
Text: Nilay Siner / Foto: Mainzblick
 
 
Brentanohaus in Oestrich-Winkel
0
Goethes Ausflugslokal hat wieder eröffnet
Im Brentanohaus Oestrich-Winkel traf sich vor 200 Jahren die Spitze der Gesellschaft auf einen Schoppen. Letzten Freitag feierte das historische Anwesen Neueröffnung. – Weiterlesen >>
Text: jps / Foto: Woody T. Herner
 
 
Kürzlich fand die offizielle Eröffnung des ersten Premier Inn Hotels im Europaviertel statt. Der britische Hotelmarktführer richtet sein Angebot primär an Geschäftsreisende, aber auch Spontanentschlossene werden fündig. – Weiterlesen >>
Text: hen / Foto: hen
 
 
Stammessen oder Business-Lunch?
0
Margarete erweitert Mittagsangebot
Jüngst wurde das Mittagsangebot im Margarete erweitert: Im Restaurant kann nun schon ab 12 Uhr á-la-Carte gegessen werden. Das "Stammessen" im separaten Bistro-Bereich bleibt nach wie vor bestehen. – Weiterlesen >>
Text: Katrin Börsch / Foto: Margarete Restaurant
 
 
 
Kulinarischer Zuwachs auf der Berger Straße
0
Das Tischlein deckt sich
Ab sofort gibt es Genussküche von Chefkoch Huckleberry Schneider aus der "Fetten Henne" auch auf der Berger Straße in den ehemaligen Räumlichkeiten des Café Charivari. – Weiterlesen >>
Text: Nilay Siner / Foto: Nilay Siner
 
 
In den sieben Restaurants des Vereins Odenwald-Gasthaus wird der 500. Jahrestag des Reinheitsgebotes mit einer Aktionswoche ab dem 22. April gebührend gefeiert. – Weiterlesen >>
Text: Katrin Börsch / Foto: Odenwald Gasthaus e.V.
 
 
Genussakademie aktuell
Last Minute
 
 
Es ist erst etwa 65 Jahre her, dass Menschen aus der ganzen Welt nach Israel kamen. Zuvor lebten Juden über den ganzen Globus verstreut und jeder von ihnen brachte ein kleines Stück seiner Kultur mit nach Israel. Die einzigartige Mixtur aus Ost und W... – zur Genussakademie >>
 
 
Die Französische Kochkunst gehört neben der italienischen zu der bekanntesten und einflussreichsten Europas, doch es sind nicht immer die teuersten und aufwändigsten Gerichte, die den mittlerweile zum immateriellen Welterbe der UNESCO erklärten kulin... – zur Genussakademie >>
 
 
Wer freut sich nicht auf den ersten Spargel im Jahr, ganz klassisch mit Kartoffeln, feinem Fleisch und Sauce Béarnaise? Oder darf es auch ruhig mal ein wenig exklusiver sein? Dann ist dieser Kurs genau das Richtige für Sie! In diesem Kochkurs entfe... – zur Genussakademie >>
 
Brandneu
 
 
Die Restaurantlandschaft der Mainmetropole ist in Bewegung: Christoph Rainer ist nun neuer Küchenchef im Tigerpalast - und Zwei-Sterne-Koch Andreas Krolik geht "rüber" ins Lafleur, das wohl eleganteste Restaurant der Stadt. Dessen Küche wurde im R... – zur Genussakademie >>
 
 
Mit fünf Kursbausteinen, die Sie sowohl einzeln als auch als komplette Reihe buchen können, erlernen Sie die Basics des guten und genussvollen Kochens. Jeder Baustein ist ein in sich a... – zur Genussakademie >>
 
 
Sich einfach mal was "in die Pfanne hauen" klingt zwar simpel, ist es aber nicht. Vom simplen Spiegelei bis zum Steak gibt es einiges zu beachten, damit der schnelle Genuss wirklich gelingt. Frustriertes Kratzen nach einer missglückten Kochsession g... – zur Genussakademie >>
 
 
Weintipp
Weißer Burgunder trocken 2014, Vinum Autmundis, Groß-Umstadt
Die kleine "Odenwälder Weininsel" im beschaulichen Städtchen Groß-Umstadt ist im Grunde ein Kuriosum, doch wer die Weine von den romantisch über dem Ort gelegenen Weinbergen probiert, der schmeckt sofort, warum man hier am Weinbau festhält! – Mehr >>
Rezepte
Geschmortes Paprikatatar mit Schafskäsecrème und frittiertem Rucola
Ein leichtes Gericht, das wunderbar in den Frühling passt - lässt sich auch beliebig in ein mehrgängiges Menü einbauen. – Mehr >>
Buchtipp
Salat Samurai
Gerade in den warmen Jahreszeiten gilt Salat als willkommene Beilage. Laut Terry Hope Romero sollte dem Blattgemüse jedoch viel mehr Aufmerksamkeit geschenkt werden. Mit über 100 Rezepten will die Autorin beweisen, dass es nur die richtigen Zutaten braucht, um Salate zu einer vollwertigen Mahlzeit zu machen. – Mehr >>