Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
 
Restaurant-Empfehlung des Tages
 
Die Neueröffnungen
Foto: Zarathustra
Zarathustra
Das Restaurant ist nach dem Priester Zarathustra benannt, der Jahrhunderte vor Christus (und Jahrtausende vor Nietzsche) den Zoroastrismus begründete. Dessen Zentrum war das heutige Iran und damit weiß der fachkundige Feinschmecker, dass er sich hier auf orientalische Köstlichkeiten freuen darf. Opulente Polster und knallig-violette Wände wirken so gemütlich wie modern. Die Vorspeisenplatte für zwei Personen (14,50 €) bietet kulinarische Schätze – Weiterlesen >>
 
Lokal-Nachrichten
 
 
Der vergessene Vorfahr von FRANKFURT GEHT AUS!
0
Rawülps brachte 68ern den Genuss bei
In einer Woche erscheint die 30. Ausgabe von FRANKFURT GEHT AUS! Grund genug für einen Blick in die Vorgeschichte der Frankfurter Restaurantführer. Heute: „Rawülps!“ aus dem Hause Pflasterstrand. – Weiterlesen >>
Text: Jan Paul Stich / Foto: Jan Stich
 
 
Von Burg Schwarzenstein über Johannisberg nach Kie
0
Dirk Schröer übernimmt die Weinschänke Schloss Groenesteyn
Seit 1. Juni ist Dirk Schröer neuer Pächter auf Schloss Groenesteyn. Der Ex-Sternekoch verspricht „gehobene, regionale und ehrliche Küche“. Zuvor hatte die Weinschänke drei Jahre leer gestanden. – Weiterlesen >>
Text: jps / Foto: Burg Schwarzenstein
 
 
Die Kultzeitschrift [i]Beef![/i] eröffnet ihr erstes Restaurant im Europaviertel. Auf der ersten Eröffnungsfeier bleiben Männer unter sich, bei der zweiten dürfen dann alle feiern. – Weiterlesen >>
Text: tti / Foto: scn pressebüro
 
 
 
Neueröffnung Grey auf der unteren Berger
2
Mit Meze und Cocktails das Niveau heben
Hinter dem neueröffneten Grey stecken zwei bekannte Frankfurter Gastronomen. Jean-Claude Gandoura und Serdar Günel bringen Drinks und Meze auf die Berger Straße. – Weiterlesen >>
Text: jps / Foto: grey
 
 
#FrankfurtKannMüllfrei
0
Frankfurts erstes Zero Waste Café
Die Gründer des plastikfreien Lebensmittellieferdienst gramm.genau wollen eine nachhaltige Einkaufsalternative bieten und einen Ort schaffen, an dem man sich bei Kaffee und Kuchen über das Thema Umwelt austauschen kann. – Weiterlesen >>
Text: kas / Foto: gramm.genau
 
 
Vietnamesisches Restaurant Comai folgt Wiesenlust
0
Bei Tante Mai auf der Berger
Hong Mai Ngo hat gemeinsam mit ihrer Familie ein vietnamesisches Restaurant im ehemaligen Wiesenlust eröffnet. Mit Co Mai hat sie sich für eine ganz besondere Namenspatin entschieden. – Weiterlesen >>
Text: Jan Paul Stich / Foto: Jan Stich
 
 
Apéro-Bar im Bahnhofsviertel vor Neuerfindung
0
Radu Rosetti schickt sein Vingtneuf in die Sommerpause
Die letzten Monate seien ein Kampf gegen Windmühlen gewesen, klagt Gastronom Radu Rosetti. Deshalb geht seine Weinbar Le Vingtneuf jetzt bis August in die Sommerpause. – Weiterlesen >>
Text: jps / Foto: Le Vingtneuf
 
 
Umzug in die Neue Altstadt
0
Zarges verlässt die Fressgass’
Seit 18 Jahren präsentiert das Zarges auf der Fressgass’ beste Restaurant- und Café-Kultur. Damit ist nun Schluss: Anstelle von traditioneller Hausmannskost sollen hier künftig Gerichte á la Café Paris serviert werden. – Weiterlesen >>
Text: kas / Foto: Dirk Ostermeier
 
 
 
Traditionelle Peking Ente in Alt-Sachsenhausen
0
Tapetenwechsel beim China Restaurant Yung
Nach 29 Jahren Existenz musste das Traditionsrestaurant Yung in der Hügelstraße im Dezember 2017 schließen. Vergangenen Monat hat Inhaber Chikei Yiung nun an einem neuen Standort wiedereröffnet. – Weiterlesen >>
Text: kas / Foto: Restaurant Yung
 
 
Zwischen neuem historischem Museum und dem Römer hat nun auch das Café Fahrtor seine Pforten geöffnet. Von hier lässt sich bei Kuchen und Apfelsecco entspannt das bunte Treiben in der Innenstadt beobachten. – Weiterlesen >>
Text: kas / Foto: Stadt Frankfurt Robert Halbe
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  299 
Genussakademie aktuell
Last Minute
 
 
Ob Sie es nun glauben oder nicht: Es wird nicht mehr nur von Vierbeinern gefuttert, sondern findet neuerdings sogar in der Sterneküche Verwendung. Die Rede ist von Heu! Aber was genau kann man mit den getrockneten Gräsern kochen? Wie schmeckt das und... – zur Genussakademie >>
 
 
Seafood ist ausgesprochen gesund und zudem sehr vielfältig. Zahlreiche Menschen verbinden damit allerdings immer noch einen bärtigen Kapitän, der in einem fidelen Werbespot merkwürdig eckig aussehende Fische serviert – Fischstäbchen sind das exakte G... – zur Genussakademie >>
 
 
Hört man den Namen Elsass, so denkt man auf Anhieb an Flammkuchen und Edelzwicker, doch die Küche unserer französischen Nachbarn hat noch weitaus mehr zu bieten! Thomas Fischer, Mitglied des Köcheteams der Genussakademie, stand bereits in zahlreiche... – zur Genussakademie >>
 
Brandneu
 
 
VOM PRIVATE DINING BIS ZUR PRIVATE PARTY: JETZT KOCHEN WIR BEI IHNEN! Die brandneuen Angebote der Genussakademie vom intimen Dinner bis zur rauschenden Küchenparty in den eigenen vier Wänden sind nicht nur eine tolle Geschenkidee, sondern d... – zur Genussakademie >>
 
 
Wollten Sie schon immer mal wissen, wie man richtiges Brot backt? Also nicht mit diversen Pülverchen und Hilfsmitteln, sondern genau so wie vor 200 Jahren? Und wie das im Hier und Jetzt funktioniert? Der "Hausbäcker" der Genussakademie Jürgen Hell... – zur Genussakademie >>
 
 
Wollten Sie schon immer mal live und "in echt" erleben, wie es hinter den Kulissen eines Spitzenrestaurants zugeht? Sie lieben die Hochspannung, wenn der Laden brummt und die Köche auf Hochtouren arbeiten? Suchen Sie das Küchenerlebnis der ganz bes... – zur Genussakademie >>
 
 
Weintipp
Grau-Weiß, Weingut Hiestand, Rheinhessen
Burgunderrebsorten sind zur Zeit ausgesprochen beliebt und von denen sind es wiederum Weiß- und Grauburgunder, die an der Spitze der Nachfrage stehen. Da wundert es nicht, dass Gunter Hiestand einfach das Beste aus beiden Welten vereinenen möchte! – Mehr >>
Rezepte
Gegrilltes Hühnchen mit Zitronengras, Chili und Reisnudeln
Ein Gericht wie der ferne Osten, aber Vorsicht: Beherzigen Sie den Tipp von David Fischer zum Thema Chilis und testen Sie zuvor deren Schärfe! – Mehr >>
Buchtipp
Sophie Bonnet. Provenzalischer Genuss. Die Lieblingsrezepte des Ermittlers Pierre Durand.
Eine Kulinarische Reise durch die Provence mit einem Hauch von Krimi. Das Kochbuch der Krimiautorin Sophie Bonett überzeugt vor allem durch schönes Design, einfache Anleitungen und den persönlichen Frankreich-Bezug – Mehr >>